und die Antworten

Vermieten wir auch an Gäste ohne Hund?

     - Ja, gerne. Beide Objekte können zusammen 8 Gäste beherbergen, mit Aufbettung 10. Das

        muss allerdings frühzeitig gebucht werden, um die Objekte gleichzeitig frei zu haben.

Wie barrierearm ist die Ferienwohnung?

     - der Eingang über die Klöntür sowie die Neugestaltung des Bades ermöglichen die                    Nutzung  mit Rollator und Rollstuhl. Es gibt keine hinderlichen Türschwellen. 

Sind die Hunde in den umliegenden Gaststätten erlaubt?

- Ja, wir haben unsere Dorfgaststätte in Demen, den "Winkelkrug", mit sehr guter bürgerlicher 

       Küche. Dort sind die Hunde drinnen und draußen, auf der Terasse, gern gesehen.

Wie weit sind die beiden Ferien-Objekte voneinander entfernt?

    - 100m getrennt durch Wiese, Büsche und natürlich ist jedes für sich seperat eingezäunt

    - auch der WW ist hundesicher eingezäunt und steht getrennt für sich alleine

Wie regelt sich die Nutzung  des Agility-Platz, der TT-Platte?

   - Nach Absprache und Bedürfnis, einer nutzt das Angebot öfter und länger,

     ein anderer gar nicht

Können die Hunde auch mal in unserer Obhut bleiben, z.B. bei Ausflügen in die Stadt?           Ja, einige unserer Stammgäste nutzen das Angebot gerne

                        und die FW hat, auf Wunsch, einen Zwinger zur Verfügung

- Sind FW, FH und WW auch für weniger als eine Woche buchbar?

                         Ja, bitte den Preis nachfragen, auch für 10 oder 11 Übernachtungen

- Noch eine Bitte: um Ihnen ein verbindliches Angebot unterbreiten zu können benötigen wir

              bei Ihrer Anfrage die Anzahl der reisenden Zwei- und Vierbeiner.

              Das erleichtert uns allen den Buchungsprozess.

- Und manchmal klärt ein Anruf alle Fragen schnell und zufriedenstellend